FAVT Freiburg

Freiburger Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie GmbH an der
Universität Freiburg

Ausbildung

  • Schwerpunkt: Verhaltenstherapie
  • Pro Jahr werden 20 Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt, Ausbildungsstart: Oktober
  • Ausbildungszeit: Ausbildung in Voll- und Teilzeit möglich, keine Festlegung auf ein Modell erforderlich. Das Theorie-Curriculum wird in drei Jahren durchlaufen.
  • Möglichkeit der Erlangung der Abrechnungsgenehmigung für Gruppenpsychotherapie sowie übende Verfahren (AT, PMR und Hypno-Verfahren)
  • Unterstützung von wissenschaftlicher Qualifikation
  • An-Institut der Universität Freiburg sowie Mitglied der Freiburger Akademie für Universitäre Weiterbildung (FRAUW)
  • Neben der Organisation im unith-Dachverband ist das FAVT zudem Mitglied bei AAABW und DVT

Inhalt

  • Insgesamt mindestens 4.200 Stunden
  • Theorie: 635 Stunden. Zusätzlich jährlich zwei Sonderveranstaltungen zu neuen Entwicklungen in der Verhaltenstherapie. Zudem können bis zu 50 externe Veranstaltungen angerechnet werden.
  • Praktische Tätigkeit: 1.800 Stunden (1.200 Stunden Psychiatrie (PT1); 600 Stunden Psychosomatik (PT2)). Anerkennung erst mit Beginn der Ausbildung möglich.
  • Selbsterfahrung: 120 Stunden (100 Stunden Gruppen-Selbsterfahrung á 10 TeilnehmerInnen und 20 Stunden Einzel-Selbsterfahrung)
  • Praktische Ausbildung: 600 Stunden (mindestens 450 Stunden Therapie in den FAVT-Ambulanzen und Lehrpraxen)
  • Supervision: mindestens 150 Stunden (100 Stunden Gruppen- und 50 Stunden Einzel-Supervision). Pro TeilnehmerIn dürfen bei Bedarf bis zu 15 zusätzliche Einheiten Gruppen-Supervision kostenneutral in Anspruch genommen werden.
  • Zusätzliche Ausbildungsinhalte („Freie Spitze“): mindestens 930 Stunden (Theorie, Selbststudium, Intervision, Praktische Tätigkeit, Praktische Ausbildung, klinische Berufstätigkeit, wissenschaftliche Tätigkeit)

Kosten

  • Gesamtkosten: 13.430,00€
  • In den Gesamtkosten enthalten sind:
    • Auswahlverfahren
    • Theoretische Ausbildung incl. Sonderveranstaltungen
    • 100 Stunden Gruppen- und 20 Stunden Einzel-Selbsterfahrung (Gesamt: 120 Stunden)
    • 100 Stunden Gruppen- und 50 Stunden Einzel-Supervision in der Praktischen Ausbildung (Gesamt: 150 Stunden)
    • Kosten für die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Gegenfinanzierung: Aktuell Auszahlung von mindestens 32€ für jede Therapiestunde (KZT, LZT, Probatorik, biografische Anamnese, 50-minütige Sprechstunde, Antrag auf Langzeittherapie). Durch die Non-Profit-Orientierung wird nach Jahresabschluss der erwirtschaftete Überschuss an die TeilnehmerInnen ausgezahlt. So wurde z.B. im Jahr 2019 insgesamt 39€ pro Therapiestunde ausgezahlt. Von diesen Auszahlungen müssen durch die TeilnehmerInnen keine Kosten für die Supervision abgeführt werden, da diese durch das FAVT beglichen werden.
  • Es besteht die Möglichkeit der Vereinbarung eines Finanzierungsmodells, welches TeilnehmerInnen in der Finanzierung der Ausbildung unterstützt: In diesem wird eine zinslose Stundung gewährt, der mit den Einnahmen in der Praktischen Ausbildung verrechnet wird. In beiden Finanzierungsmodellen sind Kosten und Einnahmen im Gesamten identisch.

Team

Prof. Dr. Dr. Jürgen Bengel (Geschäftsführung)
Dr. Tina Zeiss (Ausbildungsleitung)
M.Sc Rahel Klockenbusch (stellv. Ausbildungsleitung)
Barbara Haury (Verwaltung)
Birgit Huber (Verwaltung)
Lydia Schulz-Trautwein (Finanzen)

Das Leitungsgremium des FAVT vertritt die akademische Psychologie (Institut für Psychologie der Universität Freiburg), die Psychiatrie (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg) und die psychotherapeutische Praxis (Freiburger Gesellschaft für Verhaltenstherapie und Gesundheitsförderung):

Prof. Dr. Markus Heinrichs (Leitungsgremium)
Prof. Dr. Brunna Tuschen-Caffier (Leitungsgremium)
Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke (Leitungsgremium)
Prof. Dr. Dieter Riemann (Leitungsgremium)
Dr. Jörg Angenendt (Leitungsgremium)
Dr. Frauke Eibner (Leitungsgremium)
Dr. Martin Neher (Leitungsgremium)
Dr. Hannes Zuber (Leitungsgremium)

Kontakt & Information

Barbara Haury
Telefon: 0761 203 3051
E-Mail: barbara.haury@favt.de

Homepage: www.favt.de