KJ-IPAM (Kinder- und Jugendlichen Institut für Psychotherapieausbildung) in Marburg

Das KJ-IPAM ist ein Ausbildungsinstitut für Psychotherapie des Fachbereichs Psychologie der Philipps-Universität.

Ausbildung

  • Schwerpunkt: Verhaltenstherapie
  • Ausbildungszeit: 3 oder 5 Jahre (Theorie-Curriculum auf 3 Jahre zugeschnitten)
  • Ergänzungsqualifikation Gruppentherapie (VT)
  • Zusätzliche Zertifizierung im Rahmen eines Elterntrainings

Inhalt

Insgesamt: 4.200 Stunden

  • mindestens 600 Stunden theoretische Ausbildung (Seminare, Workshops) zur Vermittlung von psychotherapeutischen Grund- und Aufbauwissen
  • mindestens 120 Stunden Selbsterfahrung
  • mindestens 1200 Stunden praktische Tätigkeit an einer anerkannten psychiatrisch-klinischen Einrichtung inklusive Behandlungsbeteiligung bei mindestens 30 Patienten
  • mindestens 600 Stunden praktische Tätigkeit an einer anerkannten Einrichtung der psychotherapeutischen oder psychosomatischen Versorgung
  • mindestens 600 Stunden Patientenbehandlung im Rahmen der praktischen Ausbildung, mit mindestens sechs Patientenbehandlungen unter Supervision (incl. Falldokumentation)
  • mindestens 150 Stunden Supervision, davon 50 Stunden Einzelsupervision
  • Zusätzliche Ausbildungsinhalte („Freie Spitze“): 930 Stunden (Vor-und Nachbereitung Theorie, Praktische Tätigkeit, Selbsterfahrung, Supervision und Therapien in der praktischen Ausbildung)

Besonderheiten des Ausbildungsgangs am KJ-IPAM

  • Universitäre Einbindung der Ausbildung, um neueste wissenschaftliche Entwicklungen direkt einfließen zu lassen
  • Kooperation mit der Forschungs- und Lehrambulanz des Fachbereichs Psychologie (KJ-PAM)
  • Kooperation mit unseren Schwerpunktambulanzen „ADHS über die Lebensspanne“ und „Familien mit Belastungen“
  • Auf Wunsch: begleitende Betreuung von Promotionsarbeiten im Rahmen des Marburger Modells und Vermittlung von Auslandspraktika
  • Hohe Praxisorientierung
  • Integration eines evidenzbasierten Elterntrainings in die Psychotherapieausbildung mit Zertifizierung

Kosten

Wir erheben eine Anfangspauschale von 1000,- Euro sowie einen monatlichen Beitrag von 250,- Euro (über 3 Jahre). Pro Semester fallen 25,- Euro Semestergebühr an.

Diese Kosten beinhalten:

  • Theorie
  • Selbsterfahrung
  • Zertifizierung für ein Elterntraining

Ausbildungstherapien vergüten wir derzeit mit 41 Euro pro Patientenkontakt, Studientherapien werden mit 48 Euro vergütet.

Team

Prof. Dr. Hanna Christiansen (Leitung)
Dr. Cornelia Soff (Ambulanzleitung)
Dr. Mira Peters (Ambulanzleitung)
Diethild Forst und Kirsten Nebe (Sekretariat)

Weitere Informationen: https://www.uni-marburg.de/de/fb04/therapie-und-beratung/kj-ipam

Kontakt

Diethild Forst und Kirsten Nebe (Sekretariat)
Telefon: (06421) 2825096
E-Mail: kiju04@staff.uni-marburg.de

Dr. Cornelia Soff (Ambulanzleitung)
Telefon: (06421) 2825096
E-Mail: soff@staff.uni-marburg.de