ZPHU Berlin

Zentrum für Psychotherapie in Berlin

„Wenn man wissen möchte, wie Verhaltenstherapie lege artis angewandt wird, ist man am ZPHU genau richtig. Ich habe immer viel Praktisches aus der Supervision mitnehmen können und mochte die Atmosphäre in meinem Ausbildungsgang – man könnte meinen, letzteres ist Zufall, aber ich habe dies durchweg von Kolleg*innen anderer Jahrgänge gehört.“

Tanja Jacobi (ZPHU Berlin)

Das ZPHU bietet, angebunden an das Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin, die staatlich anerkannte Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten/zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie als weiterbildenden Studiengang mit dem Ziel der Approbation nach dem Psychotherapiegesetz (PsychThG) an.

Vorraussetzungen

  • Abgeschlossenes universitäres Studium der Psychologie (Diplom oder Bachelor-und Master)mit Nachweis Modul „Klinische Psychologie“
  • Bei Studium im Ausland: •vergleichbarer Abschluss, wird vorab geprüft durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LaGeSo)

Ausbildung

  • Schwerpunkt: Verhaltenstherapie
  • Ausbildungszeit: 3 oder 5 Jahre (Theorie-Curriculum auf 3 Jahre zugeschnitten)
  • Die Ausbildungsteilnehmer*innen haben Studierenden-Status der HU-Berlin
  • Ergänzungsqualifikation Gruppentherapie (VT)
  • Kooperation mit dem ZGFU für die Ergänzungsqualifikation Kinder-und Jugendlichenpsychotherapie

Inhalt

  • Insgesamt: 4.200 Stunden
  • Theorie: 620 Stunden (bis zu 90 Stunden externe Veranstaltungen anrechenbar)
  • Praktische Tätigkeit: 1.800 Stunden(1.200 Psychiatrie [PT1]; 600 Psychosomatik / Psychotherapie [PT2])Anerkennung erst mit Beginn der Ausbildung möglich
  • Selbsterfahrung: 120 Stunden (92 Großgruppe, 18 Kleingruppe, mind. 10 Einzel)
  • Praktische Ausbildung: 600 Stunden(mind. 480 Stunden Therapie in der Ambulanz)
  • Supervision: 150 Stunden(100 Gruppe, 50 Einzel)

Zusätzliche Ausbildungsinhalte („Freie Spitze“): 910 Stunden(Vor-und Nachbereitung Theorie, Praktische Tätigkeit, Selbsterfahrung, Supervision und Therapien in der praktischen Ausbildung)

Kosten

  • Insgesamt: 12.240,00 EUR
  • Kosten beinhalten:
    • Kosten für Theorie, Gruppen-Selbsterfahrung (110 Stunden), Supervision (150 Stunden), Administration ZPHU und HU Berlin
    • Kosten für Einzelselbsterfahrung (mind. 10 Stunden), ggf. Uni-VBB-Ticket (derzeit 201,80 EUR), anteilig Unterbringung und Verpflegung für die Gruppen-Selbsterfahrungswochenenden, Prüfungsanmeldung (100,00 EUR)
    • Förderungsmöglichkeiten: Weiterbildungskredit der KfW, elternunabhängiges Bafög (Kredit)
    • Vergütung (im Rahmen der Praktischen Ausbildung in der Ambulanz): derzeit 40,00 EUR pro Stunde (gesamt: 24.000 EUR) für probatorische und therapeutische Sitzungen und Bericht zum Therapieantrag
  • Weitere Informationen: https://www.psychologie.hu-berlin.de/de/pta

Kontakt

Katrin Herud
Ausbildungskoordniatorin
Telefon: (030) 2093 – 99 110
E-Mail: zphu@hu-berlin.de

Marko Brockmann
Telefon: (030) 2093 – 99 108
E-Mail: zphu-ausbildung@hu-berlin.de